Kälbchen

DSC02315

Ein erfreulicher Anblick auf den Rheinwiesen: Kälber, deren Mütter keine Milchkühe sind.

Advertisements

6 Kommentare on “Kälbchen”

  1. kormoranflug sagt:

    Da macht das Leben Freude.

  2. ja, das ist erfreulich ! Schlimm finde ich es, wenn die Kleinen gleich von der Mutter getrennt werden und dann in hundehüttenähnlichen Behältnissen sein müssen…

  3. karu02 sagt:

    Ja, ich sehe es genau so, zumal es die Mehrheit dieser Tiere ist, der dieses traute Beisammensein verwehrt wird, damit wir genug Joghurt bekommen.

  4. cablee sagt:

    Schöne Eindrücke, Karu. Lebensfreude und Mutterliebe, was will ein Kälbchen mehr… ? 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s