Sommerlohn

...kann man nicht kaufen...

…kann man nicht kaufen…

 

 

Advertisements

10 Kommentare on “Sommerlohn”

  1. Was für ein Traum, wunderschön! ☼

  2. kormoranflug sagt:

    Der Hintergrund hat einen unendlichen Zauber.

    • karu02 sagt:

      Wenn das jetzt nicht ironisch gemeint war, kann ich erläutern, dass der Hintergrund unser Terrassentisch ist mit einer neutralgrauen Oberfläche. Er diente schon bei vielen meiner Fotos als unkompliziter, jederzeit verfügbarer Hintergrund. Je nach Lichteinfall sieht es jeweils anders aus.

  3. sehr schöner Strauss ! Stammt sicher von einem schönen Spaziergang über oder an einer Blumenwiese…

  4. karu02 sagt:

    Danke, er stammt aus meinem Garten. Es ist der Lohn der Arbeit, den ein solcher Garten macht. Ich kann mir bei Bedarf etwas zusammenpflücken und sogar vom Frühling übriggebliebene Stiefmütterchen mit in die Vase stellen.

  5. rotewelt sagt:

    Sehr hübsch! Das sind auch meine liebsten Sträuße.

  6. Lakritze sagt:

    Oh, und Du hast Gilbweiderich im Garten! Wunderschön, Strauß, Bild und Tatsache.

  7. Die schönsten Sträuße sind immer jene, die es nicht zu kaufen gibt. Eine wunderbare Belohnung.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s