Von der Issel zur Ijssel

Von Zwolle nach Kampen ist es nicht weit, ca. 25 km. Am späten Nachmittag wollten wir die Stadt an der Ijssel auch noch besuchen, schon deshalb, weil uns der Fluss vom Niederrhein her sehr vertraut ist, hier hießt er Issel und ist eher ein Bach. Außerdem steht direkt an der Issel in Isselburg meine Waschfrau.

In Kampen NL ist die Issel zu einem beachtlichen Fluss geworden, bevor sie als Ijssel in das Ketelmeer, welches wiederum mit dem Ijsselmeer verbunden ist, verschwindet, unterwegs aber der Provinz Overijssel den Namen gab.

Ijssel bei Kampen

Gleich von der ungewöhnlichen Brücke aus waren zwei Viermaster zu sehen, die im Hafen lagen.

Ein paar Schritte vom Hafen entfernt beginnt die Altstadt mit dem Rathaus aus dem 16. Jahrhundert. Außer den drei Stadttoren und drei alten Kirchen ist nicht so viel alte Bausubstanz erhalten wie in Zwolle.

Kampen Altstadt

Leider hat die Zeit nicht mehr gereicht, auch die wasserreiche Umgebung zu erkunden. Da es nicht so weit vom Heimatort entfernt liegt, werden wir sicher noch einmal Gelegenheit dazu haben.

Advertisements

One Comment on “Von der Issel zur Ijssel”

  1. Lakritze sagt:

    Die Flüsse im Norden scheinen mir alle schon Meer zu sein. Schön ist das; weit und mit Wolken und ein bißchen gefährlich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s