Hochwasserwiesen

Hochwasserwiese2 Abendsonne Hochwasserwiese1

Gestern Abend, hinter den Deichen bei Ginderich, bot sich ein weiter Blick über Wasserflächen, wo sonst die Kühe weiden.

Als Entschädigung für den fehlenden Schnee nehme ich diese Ersatzverzauberung der Landschaft durch Wasser gerne an. Es kommt niemand zu Schaden, diese Weiden sind als Ausweichflächen für das Rheinhochwasser vorgesehen.

Advertisements

5 Kommentare on “Hochwasserwiesen”

  1. zeilentiger sagt:

    Zu tief und zu kalt, um mit Hochwasserhosen die Wiese zu überqueren, nehme ich an. Schöne Aufnahmen!

  2. Lakritze sagt:

    Wunderschön. (Mein Fluß ist viel zu brav für so was.)

  3. hier am Oberrhein ist der Fluss (noch) zahm und die letztes Jahr neu angelegten Überflutungsbäche alle noch leer.
    Schöne Eindrücke zeigst du uns…vielen Dank !


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s