Leutasch in Tirol

Nicht ganz so ruhig wie am Barmsee aber trotzdem schön ist das Leutaschtal im Nachbarland Österreich. Wir sind mit dem Auto von Krün aus, 900 m ü.n., hochgefahren auf 1.200 m, weil sich im Winter der Weg durch die Leutasch-Klamm nicht unbedingt empfiehlt.

Die Leutasch

Das Hochtal ist bestens präpariert für Langläufer und ein gut besuchtes Eldorado, weil es kaum Anstiege gibt, es ist beinahe so eben wie der Niederrhein. Auch hier sind Fußwege so geräumt, dass man problemlos das ganze Tal umrunden kann.

Kirchplatzl mit Arnspitze

In Gasse gibt es große Parkplätze, die Langläufer starten dort. Als Wanderer hatten wir auch gleich einen Einstieg in den Wanderpfad, immer mit Blick auf das Kirchplatzl mit der Bilderbuch-Kirche St. Maria Magdalena und der Arnspitze im Hintergrund. Die Wolke klebte den ganzen Tag wie ein Sahnehäubchen auf der einen Bergseite. Idyllischer als der Blick auf diesen Abschnitt des Tales geht es kaum noch.

DSC07655

Etwas abseits der Loipen hatten wir sogar eine Begegnung mit einer Gams, einem Eichhörnchen und weiter oben konnten wir ein Rudel Hirsche beobachten, leider zu weit weg für meine Kamera.

Wer es etwas mondäner haben möchte, fährt zur anderen Seite des Tales hinunter nach Seefeld.

Advertisements

5 Kommentare on “Leutasch in Tirol”

  1. Schöne Eindrücke ! Besonders das erste Foto gefällt mir auch vom Licht her 🙂
    Bin mal auf den Bregenzer Wald gespannt, das ist unser Ziel diesen Winter.

  2. richensa sagt:

    Oh, da war ich einmal als Kind mit Schwester und Eltern im Winterurlaub. Besonders an das Schlittenfahren erinnere ich mich noch gut, Schnee und Sonne inklusive. Schön, dass ihr es auch so schön hattet…

  3. oachkatz sagt:

    Deutlich rauer im Hintergrund als das Allgäu.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s