Schwanzmeisen

Ich habe sie auch schon in größeren Gruppen erlebt, in diesem Winter kommen sie jedoch immer nur zu dritt. Sie sind noch schwerer „einzufangen“, als die Blau- und Kohlmeisen, weil sie noch viel wibbeliger sind. Immer wenn ich das Objektiv gerade scharf gestellt habe, sind sie schon wieder weg. Sie zanken sich nie um das Futter, teilen immer brav, was sie vorfinden.

Advertisements

7 Kommentare on “Schwanzmeisen”

  1. Pfannenstielchen, wie süß! Auf dem Balkon bzw. im Vogelhäuschen meiner Eltern tummeln sie sich auch : )

  2. Ruhrköpfe sagt:

    so schön 🙂 LG Annette

  3. Lakritze sagt:

    Oh, sind die entzückend! Ich habe letztes Jahr auf einer Wanderung unter einem Baum voller wuselnder und hüpfender Schwanzmeisen gerastet; aber so genau konnte ich sie da nicht betrachten.

  4. zeilentiger sagt:

    Sind die schön eingefangen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s