Auf die Spitze getrieben

DSC08039

Seit etwa 3 Wochen kann ich nach der Winterruhe die Arbeit des Bibers in den Rheinwiesen bei Ginderich wieder verfolgen. Dies ist offenbar sein Meisterstück.


10 Kommentare on “Auf die Spitze getrieben”

  1. kormoranflug sagt:

    Ein Drechselmeister!

  2. karu02 sagt:

    Ich bin gespannt, wann das Teil umfällt und was er dann damit macht.

  3. Uffnik sagt:

    Da fällt mir ein, ich sollte mal wieder beim Zahnarzt rein schauen.

  4. oachkatz sagt:

    So unter Künstlern…

  5. Lakritze sagt:

    Ich wüßte ja gern, wie viele Biber von ihren Kreationen erschlagen werden.

  6. Kunst. ganz klar. Ein biberisches Kunstprojekt über das Werden und Vergehen von Bäumen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s