Franeker in Friesland

Auf den Ort Franeker bin ich durch Janwillem van de Wetering und seine Friesland-Krimis gekommen. Dabei weiß ich nicht einmal mehr, was er genau darüber schrieb. Der Name hat sich einfach festgehakt. Deshalb suchten wir eine Unterkunft in der Nähe und fanden ein umgebautes friesisches Bauernhaus in Kirchturmsichtweite von Franeker. Uns wurde der ehemalige Pferdestall zugeteilt, sehr gemütlich umgebaut und eingerichtet. Das liebevoll zubereitete Frühstück war ein Gedicht, die Eier von den eigenen Hühnern genau so gut, wie die Auskünfte der patenten Chefin des Hauses über die nähere und weitere Umgebung. Alle empfehlenswerten Restaurants kannte sie selbst, was uns die Suche ersparte.

Wir erfuhren, dass Franeker etwas mehr als 200 Jahre lang bis Anfang des 19. Jahrhunderts eine Universität besaß. Es liegt zwischen Harlingen und Leeuwarden am Harinxmakanal, der auch von größeren Schiffen befahren wird. Eine Werft liegt an diesem Kanal. In vielen kleinen Grachten spiegeln sich die hübschen Fassaden der alten Häuser, wobei das Rathaus als prachtvollstes Gebäude aus dem 16. Jahrhundert den Blick von allen Seiten auf sich zieht.

In einem der alten Gebäude in der Nähe der Martinikirche ist eine Bäckerei untergebracht mit ungewöhnlicher Schaufenstergestaltung.

Als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung liegt das Städtchen ideal.


3 Kommentare on “Franeker in Friesland”

  1. richensa sagt:

    So schöne Bilder wieder…eine Ecke der Niederlanden, die mir noch unbekannt vom eigenen Reisen ist, danke für’s Zeigen!

    • karu02 sagt:

      Seltsamerweise kennt auch hier kaum jemand das Friesland der Nachbarn, obwohl vom Niederrhein aus leicht zu erreichen. Ich kannte es bis vor kurzem und bis auf ein paar der Inseln auch nicht.😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s