Baumpilze in den Maasduinen

Im weitläufigen Heidegelände der Maasduinen hielten die Bäume so viele Pilze für mich und meine Kamera bereit, dass es die reine Freude war. Nur bin ich leider immer noch nicht in der Lage, alle beim Namen zu nennen. Ich werde sie einfach numerieren, vielleicht kann mir ein Kenner helfen bei der Bestimmung.


9 Kommentare on “Baumpilze in den Maasduinen”

  1. Solminore sagt:

    Nur auf Grundlage eines Photos ist das immer etwas schwierig, aber ich würde vermuten: No 1: Schwefelporling, No 2: Hallimasch (ziemlich sicher). No. 5 könnten Schwefelköpfe sein. Die anderen kenne ich nicht. Bei einigen ist die Bestimmung dadurch erschwert, daß sie schon reichlich vermodert sind …

    • karu02 sagt:

      Weil das so schwierig ist und ich meine Pilzfotos nur mit anderen Pilzfotos vergleichen kann, wage ich nicht, sie zu benennen. Aber immerhin habe ich jetzt schon drei Namen.
      Vielen Dank.

  2. kormoranflug sagt:

    Wenn Du sie probierst weißt Du ob sie munden…..

  3. Philipp Elph sagt:

    Welche Vielfalt!

  4. Ganz wunderschön giftige Aufnahmen!

  5. rotewelt sagt:

    Nicht schlimm, dass du nicht alle benennen kannst. Schön sind sie und die Fotos auch so! Komisch nur, dass ich, immer wenn ich den Titel lese, Maasdu-inen lesen muss.

    • karu02 sagt:

      Man darf ruhig -dünen denken. Ich wollte nur bei der niederländischen Schreibweise bleiben, weil das im Netz besser zu finden ist.

      • rotewelt sagt:

        Ah, Missverständis: Ich hätte auch die niederländische Schreibweise beibehalten. Nur lese ich das Wort immer so wie „Druiden“ oder „Ruinen“, ich weiß auch nicht, warum.🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s