Der Hunger der Wölfe

Der Anlass zum Ausflug nach Anholt in den Bärenpark waren die Biomotten in den Bionüssen. Sie kommen früher oder später, dieses Jahr früher. Ich lagere die Walnüsse nicht mehr im Haus, weil ich die Motten scheue. Den Wildschweinen im Bärenpark macht es nichts aus, sie fressen alles mit. Die Frischlinge können dann gleich das Nüsseknacken lernen.

Wir waren früh genug dort, um die Fütterung des Luchspaares und der Wölfe zu sehen. Ohne Fütterung hält man vergeblich Ausschau nach den Tieren, weil die Gehege so weitläufig sind und Höhlen und Versteckmöglichkeiten haben.

Bei den Wölfen gab es Reh. Bevor es nun Aufregung gibt und Tierschützer sich einschalten,  das Reh war überfahren worden und schon tot. Die Wölfe hatten offensichtlich Hunger, sie strichen in einigem Abstand in den Büschen herum, kamen aber nicht näher an die Futterstelle heran. Der Pfleger im grünen Overall neben seinem weißen Kastenwagen erklärte den wenigen Besuchern, er habe vor ein paar Tagen dem Wolfspaar zwei Junge entwenden müssen, eines sei geblieben. Die jungen Wölfe kommen in andere Rudel. Die Eltern wurden per Blasrohr betäubt, weil sie es sonst kaum zugelassen hätten. Allerdings haben sie sich gemerkt, wer ihnen da zu nahe kam. Erst als der Pfleger samt Auto verschwand, kamen die Wölfe vorsichtig näher, zuerst der Altwolf.

Der Jungwolf versuchte zwar sein Glück, wurde aber sogleich verscheucht. Erst als der Vater gefressen hatte, durfte der Sohn sich dazugesellen. Fell wurde abgerupft und beide Wölfe fraßen augenscheinlich genüsslich vom nicht Alltäglichen.

Die Wölfin strich zwar immer mal mit Blick auf die beiden zwischen den Bäumen herum, legte sich aber schließlich ganz ruhig in den Schatten und wartete. Als die beiden Wölfe fürs erste genug gefressen hatten und sich trollten, konnte auch die Wölfin vom immer noch reichlich Vorhanden ihren Anteil zu sich nehmen.

 

 


One Comment on “Der Hunger der Wölfe”

  1. vilmoskörte sagt:

    Siehste: Ohne Biomotten keine Wölfe.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s