Einhundertzwei Stare

 

DSC01874 1

Sie üben nun in großen Gruppen für den langen Flug. Zwischendurch lassen sie sich nieder für eine Reisebesprechung, wobei sie, ähnlich wie Menschen, alle gleichzeitig reden bzw. pfeifen und zwitschern.

DSC01876 1

In diesem Birnbaum habe ich 102 Vögel gezählt, ohne Garantie, weil sie ziemlich unruhig herumhüpften. Was mich an diesen Vögeln am meisten beeindruckt ist die Fähigkeit, auf Kommando, wer immer das auch geben mag, innezuhalten mit dem Geschwätz. Ganz plötzlich ist es still im Baum, minutenlang. Dann geht es wieder los in allen erdenklichen Tönen. Dieses Herstellen und Einhalten von Ruhe bei so großer Zahl muss ihnen erst mal eine Gattung nachmachen. Unsere scheint dazu nicht in der Lage. Ich könnte mir vorstellen, dass z.B. Lehrer für so ein wirksames Signal zur Herstellung von Ruhe außerordentlich dankbar wären.


2 Kommentare on “Einhundertzwei Stare”

  1. kormoranflug sagt:

    Bald verlassen sie uns und wir müssen den Winter ertragen.

  2. walterlenz sagt:

    Ein schöner Beitrag und ein interessantes Thema. So gut zählen könnte ich nie.🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s